Kuration

Fotofilm II – Filmreihe und Symposien

Der Fotofilm öffnet Zwischenräume: Zwischen den unbewegten Bildern im Film befinden sich »mögliche Räume«, »fruchtbare Plätze«, die durch Imagination aufgeladen werden. Fotofilme sind experimentelle Labore, die uns erlauben, das Filmische neu zu denken und einen Diskurs zu führen zum Stillbild im kinematografischen Kontext, zwischen Film, Fotografie und Medienkunst.
Filmprogramme: 1/Precinema, 2/Aggregatzustände, 3/Collecting&Recycling, 4/Investigation, 5/Flugblatt

2017 Photofilm: Sampling the Archives
Open Society Archiv Budapest, VERZIO / Human Right Documentary Film Festival Budapest

2017 PHOTOFILM: Cristais de tempo e Imagens estratégicas
Stranglescope Florianopolis, unterstützt von Goethe-Institut Porto Alegre und Rio de Janeiro

2017 PHILM - Internationale Tagung zum Fotofilm
Kunstuniversität Linz und Metro Kinokulturhaus Wien